Biotopia Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH

Aktuelles

Margarete Nagel im (Un-)Ruhestand

Margarete Nagel im (Un-)Ruhestand

Nahezu 25 Jahre hat sich Margarete Nagel, Bereichsleiterin Integration & Jugendhilfe, mit vollem Engagement und Herz für die Belange von BIOTOPIA und „Ihre“ Mitarbeiter/innen eingesetzt. Im Rahmen einer internen Feier mit allen BIOTOPIA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurde sie am 23. Februar 2017…

Rad & Kultur: „Papstgeschichten“ auf der Spur

Rad & Kultur: „Papstgeschichten“ auf der Spur

2017 ist das Jahr des Radjubiläums in Mannheim. Eine Möglichkeit dieses alte Fortbewegungsmittel zu feiern ist eine Radtour in der Region. In der Broschüre „Papstgeschichten im Südwesten“ sind zwei reizvoll Radtouren entlang des Neckars und des Rheins beschrieben. Die Broschüre liegt in der BIOTOPIA…

Wir trauern um Wolfgang Raufelder

Wir trauern um Wolfgang Raufelder

Fassungslos und voller Schmerz trauern wir um unseren langjährigen Wegbegleiter und Wegbereiter . Von Anfang an und bis zuletzt hast Du für unsere Ideen und Ideale gekämpft. Du hast Verantwortung übernommen, warst stets ein wertvoller Ratgeber, verlässlicher Partner, guter Freund und wunderbarer Mens…

"Fahrradprojekt" im Kinderhaus Herzogenried

"Fahrradprojekt" im Kinderhaus Herzogenried

Das anstehende Radjubiläum in Mannheim – das Fahrrad feiert in 2017 seinen 200. Geburtstag – ist auch für die ganz Kleinen interessant, so dachte Ute Sellmann, Mitarbeiterin des Kinderhauses Herzogenried und nahm Kontakt zu BIOTOPIA auf. Schnell war man sich einig: am 7. September kamen zwei Gesel…

 
Ältere Einträge Neuere Einträge

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Über 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nehmen jährlich an unseren Maßnahmen und Projekten teil, bei vielen gelingt der Übergang in Ausbildung, Arbeit oder eine andere weiterführende Perspektive. BIOTOPIA ist eine gemeinnützige Organisation, die auf öffentliche Förderung sowie Spenden und Sponsoring angewiesen ist.

Nehmen Sie Kontakt auf

BIOTOPIA Arbeitsförderungsbetriebe Mannheim gGmbH
Friedrich-Ebert-Straße 83
68167 Mannheim
Telefon: 0621 / 46 00 50
E-Mail