Biotopia Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH

Wir waren dabei: Nachwandel 2019 im Jungbusch

Teilnehmer/innen sowie das Team von QUIZMA – Qualifizierung und Integration von Zugewanderten in Mannheim beteiligten sich am Nachtwandel. Ort des Events war unser Treff für Arbeit und Qualifizierung (TAQ) in der Beilstraße 19.

Am Freitag, den 25.10. kam ein buntes Programm aus Liedern, Gedichten und biografischen Skizzen in verschiedenen Sprachen (bulgarisch, türkisch, rumänisch und deutsch) zur Aufführung.

Am Samstag, den 26.10. präsentierten die Künstlerin Jonka Hristova und ihr Kollege Jost-Jochen Wacker das Programm „Das Lied Bulgariens“, das die Besucher/innen durch die wechselhafte Geschichte und bedeutende Kultur Bulgariens führte.

Die Aufführenden aus dem QUIZMA-Projekt waren sich einig: dieses (Teil)Projekt hat viel Spaß gemacht, war erfolgreich und hat den persönlichen Erfahrungshorizont erweitert.

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir begleiten, beraten und qualifizieren jährlich über 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Vielen von ihnen gelingt der Übergang in eine Ausbildung, eine auskömmliche Arbeit oder eine andere weiterführende (berufliche) Perspektive. BIOTOPIA ist eine gemeinnützige Organisation, die auf öffentliche Förderung sowie Spenden angewiesen ist.

Nehmen Sie Kontakt auf

BIOTOPIA Arbeitsförderungsbetriebe Mannheim gGmbH
Friedrich-Ebert-Straße 83
68167 Mannheim
Telefon: 0621 / 46 00 50
E-Mail